Ihr Ansprechpartner

Frank Dunkel
Bereichsleitung Professional Services
T: +49(0)521|5247-0
F: +49(0)521|5247-250
E-Mail senden

Home » FATCA

FATCA-Konformität sicherstellen

FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act)

Die US-Regierung hat im März 2010 den Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) verabschiedet, um weitere Steuerschlupflöcher zu schliessen. FATCA ist Teil des HIRE-Acts und erweitert das 2001 eingeführte Qualified Intermediary System (QI). FATCA tritt im Wesentlichen zum 01.01.2013 in Kraft.

Beabsichtigt ist die Offenlegung sämtlicher ausländischer Veranlagungen von US-Steuerpflichtigen und der US-Regierung zusätzliche Steuereinnahmen sichern.

Die Regelung ist neuerdings auch auf Broker, Investmentgesellschaften und sogar Versicherungen sowie deren Kunden ausgeweitet worden und die Definition von US-Steuerpflichtigen erweitert worden.

Neu ist das Thema für Versicherungen, da diese im Gegensatz zu Banken nicht von QI betroffen waren.

Was passiert wenn sich ein betroffenes Unternehmen nicht zur Meldung an die US-Steuerbehörde IRS verpflichtet? Es drohen eine Isolation vom US-Kapitalmarkt und sämtlichen Kunden Strafsteuern in Höhe von 30% auf Erträge und Erlöse aus US-Wertanlagen.

Eine große Herausforderung stellt daher die Identifizierung, Klassifizierung und Dokumentation von Kunden dar und wird somit erhebliche Auswirkungen auf bestehende Prozesse und Systeme mit sich bringen. 

Unsere Leistungen

  • FATCA Analyse und Vorstudie sowie Bewertung Ihrer Prozesse,  Anwendungen oder Data Warehouses im Hinblick auf FATCA-Konformität
  • Systemintegration von SAP, ORACLE und Datawarehouse und BI Komponenten  in Ihre IT Landschaft, System Landscape Optimierung
  • Systemintegration von Open Source und Individuallösungen in  Ihre Systemlandschaft

 

Weiterführende Informationen haben wir für Sie im White Paper zum Thema FATCA zusammengestellt.